Adam - Josef - Cüppers - Berufskolleg Ratingen

Minoritenstr. 10, 40878 Ratingen, Telefon 02102-71120, Telefax: 02102-7112111

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Unser Bildungsangebot

Berufliches Gymnasium - Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen und Controlling

Aufnahmebedingungen

Zur Anmeldung für Schülerinnen/ Schüler/ Eltern

Anmeldung SchülerInnen

Bei uns besteht für interessierte Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit einer
SAP Zertifizierung

  • Fachoberschulreife mit Qualifikationsvermerk oder die Versetzung von Klasse 9 in die Klasse 10 am Gymnasium bzw. der Hinweis auf dem Zeugnis „ … Berechtigung zum Besuch der Qualifikationsphase der gymnasialen Oberstufe …“
  • Solide Kenntnisse in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch
  • Interesse an wirtschaftlichen Themen
  • Bereitschaft zur Teamarbeit und zu selbständigem Arbeiten
Abschlüsse
Die dreijährige höhere Berufsfachschule vermittelt Schülerinnen und Schülern die allgemeine Hochschulreife (Vollabitur) verbunden mit soliden Kenntnissen aus dem Bereich Wirtschaft und berechtigt zum Studium an allen Hochschulen und in allen Fächern.
Berufsperspektiven:
Der berufsbezogene Schwerpunkt schafft besonders gute Voraussetzungen für die Aufnahme einer Berufsausbildung zum Bankkaufmann, Groß – und Außenhandelskaufmann, Industriekaufmann und vergleichbarer Berufe.

Unsere langjährige Erfahrung zeigt,dass die Absolventen unserer gymnasialen Oberstufe im Wettbewerb um begehrte Ausbildungsplätze besonders erfolgreich sind.
Studium
Gleichzeitig mit dem Erwerb solider wirtschaftsbezogener Kenntnisse erlangen die Absolventinnen und Absolventen die allgemeine Hochschulreife. Der berufsbezogene Schwerpunkt Wirtschaft und Verwaltung schafft besonders günstige Voraussetzungen für die Aufnahme eines Studiums im Bereich der Wirtschaftswissenschaften (Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Rechtswissenschaften oder Wirtschaftsinformatik).
Unterrichtsfächer

Unterrichtet werden die Fächer Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen (vorgeschriebener Leistungskurs ab Klasse 11 mit 5 Wochenstunden), Wirtschaftsinformatik, Volkswirtschaftslehre, Deutsch, Mathematik, Englisch, Französisch, Spanisch, Gesellschaftslehre mit Geschichte, Religionslehre, Sport, Physik, Chemie und Biologie. NEU: Ab dem Schuljahr 2013 / 2014 kann wahlweise auch Niederländisch als zweite Fremdsprache gewählt werden.

Aus den Fächern Mathematik, Englisch, Deutsch wird ab Klasse 12 ein weiterer Leistungskurs gewählt.

Abiturprüfung
Die Prüfung erfolgt weitgehend nach den Vorschriften, wie sie an den allgemeinbildenden Gymnasien vorgeschrieben sind. (4 Abiturfächer, davon 2 Leistungskurse und 2 Grundkurse)
Besonderer Vorteil der Schullaufbahn an unserem Berufskolleg
Ein Wechsel in die zweijährige Höhere Handelsschule mit dem Ziel der Fachhochschulreife ist fast jederzeit und ohne Zeitverlust möglich.
Projekte und projektorientierter Unterricht

Schülerinnen und Schüler des Bildungsgangs engagieren sich im Projekt business@school mit der Boston Consulting Group.

Planspiel Börse

Wirtschaftsgymnasiasten erreichen dritten Platz beim Planspiel Börse


Kontakt und Beratung
Ansprechpartner:Herr WelkischSprechstunde:
Mo.: 14:30 h - 15:15 h
Raum 126a
Tel.: 02102 7112 124
 Kontakt per E-Mail
  zum Download dieser Bildungsgang-Informationen