Adam - Josef - Cüppers - Berufskolleg Ratingen

Minoritenstr. 10, 40878 Ratingen, Telefon 02102-71120, Telefax: 02102-7112111

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Projektlernen

Projekt zur Förderung der Lesekultur: „Eine Schule. Ein Buch.”

Von Januar bis Dezember 2007 fand am Adam-Josef-Cüppers-Berufskolleg ein umfangreiches Projekt zur Förderung der Lesekultur statt, das sich an das Modell „Eine Stadt liest ein Buch“ anlehnte und Grundzüge dieses Konzeptes auf unsere Schule übertrug. Rund 1000 Schülerinnen und Schüler lasen zugleich das gleiche Buch, den 1000-seitigen Roman „Der Schwarm“ von Frank Schätzing. Ein fächerübergreifendes Begleitprogramm mit prominenten Gästen ging auf das aktuelle Thema Klimawandel ein, das der Roman in einer radikal metaphorischen Konstellation betrachtet.

Thema: Literatur erfahren, lesen, schreiben, gestalten
Ziele: Schule als Ort der kulturellen Bildung präsentieren; Werbung für das Lesen; Sensibilisierung für die Klimaschutzdebatte
Projektpartner: Rheinisches Industriemuseum — Textilfabrik Cromford, Stadtbibliothek Ratingen, Altstadt-Buchhandlung, Kultur– und Förderverein der Schule
Besondere Unterstützung: Stiftung Lesen, Medienberatung NRW
Schirmherrschaft: Börsenverein des Deutschen Buchhandels

Ehrung der Preisträger während der Abschlussveranstaltung
zur Internetseite des Projekts
ausführliche Projektbeschreibung (PDF, 757 KB)
Projekttermine
Impressionen vom Projektstart am 10.9.07 im Museum Cromford (PDF, 325 KB)
Prämierung des Projekts