Adam - Josef - Cüppers - Berufskolleg Ratingen

Minoritenstr. 10, 40878 Ratingen, Telefon 02102-71120, Telefax: 02102-7112111

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Adam Josef Cüppers?

Adam-Josef Cüppers (1850 - 1936) ist der erste Ehrenbürger unserer Stadt.

Auf seine Initiative hin wurde in Ratingen die Berufsschule eingerichtet. Portrait Adam Josef Cüppers

Adam-Josef Cüppers wurde in Doveren (Kreis Erkelenz) am 14.Juni 1850 als 13. Kind geboren. Schon früh begann er sich für den Lehrerberuf zu interessieren. Bereits mit 16 Jahren zum Schulmeister ernannt, wurde er im April 1869 in das Lehrerseminar zu Kempen aufgenommen. Danach unterrichtete er an der städtischen Knabenvolksschule in Straelen.

1872 legte Cüppers beim Provinzialschulkollegium die Mittelschul-lehrerprüfung ab.

1873 heiratete Cüppers und ging 1874 an eine höhere Schule in Essen-Borbeck.

Ab Dezember 1876 lebte Adam-Josef Cüppers in Ratingen und ordnete hier das Schulwesen: Während er die Unterklasse mit 110 Schülern unterrichtete, stellte er eine straffe Schulordnung auf, erarbeitete einen den Verhältnissen angepaßten Lehr- und Stoffplan, dessen Umsetzung in Konferenzen diskutiert werden konnte, ließ auch Zensurenhefte in jeder Klasse anlegen und besuchte den Unterricht anderer Lehrer und Lehrerinnen.

1878 bestand Cüppers die Rektorenprüfung und engagierte sich weiterhin in der lokalen und überregionalen Schul- und Bildungspolitik.

So richtete er 1892 die freiwillige Fortbildungsschule ein, die dann 1900 in eine Pflichtfortbildungsschule umgewandelt wurde. Die Leitung übernahm Cüppers persönlich, bis er 1930 als Achtzigähriger dieses Amt niederlegte.

1905 wurde er Vorsitzender des Rektorenvereins des Regierungsbezirks Düsseldorf, danach Leiter des Rheinischen Rektorenvereins.
Er hatte für verschiedene Fachzeitschriften Aufsätze geschrieben, Schulwanderkarten konzipiert, Schulbücher verfaßt und Sprach- und Rechtschreibübungshefte zusammengestellt. Es waren sogar Romane, Dramen, Epen, Novellen und Gedichte entstanden.

Weitere Institutionen, die auch von Cüppers eingerichtet bzw. begründet wurden, waren die Stadtbücherei, die Volkshochschule und der Heimatverein.

Cüppers war über die Grenzen von Ratingen hinaus ein bekannter und geachteter Mann.

 
  JahrSchulleiterIn
 heute 
 Frau Abbenhaus
 2016 
 2016 
  Herr Dr. van den Kerkhoff
 2005 
 2004Herr Dey (komm.)
 2003 
 Herr Ebbighausen
 1998 
 1997 
 Herr Fischer
 1985 
 1984 
 Herr Hattendorf
 1966 
 1966 
 Frau Kurkenmeyer
 1945 
 1938 
 Herr Engels
 1930 
 1928 
 Herr Cüppers
 1892